Über uns

NEUE MOBILITÄTSLÖSUNGEN ERMÖGLICHEN
Wir glauben, dass Mobilität die Kraft hat, die Welt zu verändern – und Aptiv hat die Kraft, die Mobilität zu verändern.

Aptiv im Überblick

DIE GRÖẞTEN HERAUSFORDERUNGEN DER MOBILITÄT BEWÄLTIGEN

Aptiv ist ein globaler Technologieführer mit mehr als 180.000 Mitarbeitern in 124 Produktionsstätten und 12 großen Technikzentren weltweit. Wir sind in 44 Ländern vertreten. Mit unserem umfassenden Know-how im Bereich Software und Systemintegration stellen wir uns den Herausforderungen der Mobilität und liefern marktgerechte Lösungen für unsere Kunden.

44 countries

44

Länder

15  major technical centers

12

technische
Zentren

125 manufacturing facilities

124

Produktions-
stätten

160,000+ people

180.000+

Mitarbeiter

Unsere Geschichte

WICHTIGE MEILENSTEINE

Wir glauben, dass die Macht der neuen Mobilität – sicherer, umweltfreundlicher und vernetzter – die Welt verändern kann. Und wir wissen, wie man das erreicht. Bei Aptiv bieten wir Softwarefunktionen, fortschrittliche Computing-Plattformen und Netzwerkarchitekturen, mit denen Mobilität funktioniert.

Unsere Mission

SICHER. UMWELTFREUNDLICH. VERNETZT

Aptiv nimmt eine führende Position als Technologieunternehmen ein, das vor dem Hintergrund disruptiver Trends in den Mobilitätsbranchen innovative Lösungen entwickelt. Wir nutzen unser Technologieportfolio, um Fahrzeuge sicherer, umweltfreundlicher und vernetzter zu gestalten und eine zukunftsfähige Mobilität zu fördern.

Weitere Informationen
Our Sustainability

Unsere Nachhaltigkeit

VON ANFANG AN NACHHALTIG

Aptiv verpflichtet sich, unsere Mission zu verwirklichen, unsere Grundwerte umzusetzen
und die Nachhaltigkeit unserer Produkte und Standorte kontinuierlich zu verbessern.

Mehr über Nachhaltigkeit erfahren

Unsere Standorte

DIE ZUKUNFT DER MOBILITÄT GESCHIEHT HIER
Unsere Standorte

Unsere Geschäftsbereiche

TECHNOLOGIEUNTERNEHMEN MIT FOKUS AUF MOBILITÄTSLÖSUNGEN

Die einzigartige Positionierung von Aptiv als einziger Anbieter von „Gehirn“ (Software und Computer) und „Nervensystem“ (Strom- und Datenverteilung) ermöglicht es uns, die fortschrittlichen Fahrzeugarchitekturen der Zukunft zu konzipieren, zu spezifizieren und bereitzustellen.

Geschäftsbereiche erkunden