Datenschutzerklärung


Wer wir sind

Aptiv PLC verpflichtet sich als Datenverantwortlicher zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Aptiv PLC („Aptiv“), eine in Irland eingetragene Aktiengesellschaft mit Sitz in Aptiv, 5 Hanover Quay, Dublin 2, Irland, D02VY79. Diese Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie unsere Website Aptiv.com besuchen, auch wenn Sie auf diese Website weitergeleitet wurden oder wenn Sie uns über diese Website mit einem Kommentar, einer Anfrage oder einer Nachricht an den Kundenservice kontaktieren. Personenbezogene Daten, die in Verbindung mit anderen Websites, Produkten, Diensten oder mobilen Anwendungen des Unternehmens (und unserer Konzernunternehmen) zu Ihnen erfasst werden, unterliegen möglicherweise anderen Datenschutzerklärungen. Daher ist es wichtig, dass Sie neben dieser Datenschutzerklärung auch die anderen Datenschutzerklärungen oder Hinweise lesen, die wir Ihnen möglicherweise zur Verfügung stellen.

Durch die Nutzung oder den Zugriff auf diese Website oder die Kontaktaufnahme mit uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf die in dieser Erklärung beschriebene Weise verarbeiten. Die Aptiv-Website ist einer unserer wichtigsten Kommunikationskanäle und bietet Informationen zu unseren Programmen und Diensten.

Es ist wichtig, dass Sie diese Erklärung lesen, damit Sie wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Wenn Sie Fragen zu dieser Erklärung oder zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail (privacy@aptiv.com)an Aptiv. Wenn Sie uns kontaktieren, um als betroffene Person den Zugriff auf Ihre Daten anzufordern oder eine Anfrage im Rahmen des kalifornischen Rechts auf Nichtverkauf der Daten („California Consumer Privacy Act“) stellen möchten, kontaktieren Sie uns hier.


Welche Art von Daten wir von Ihnen speichern

Personenbezogene Daten sind alle Daten zu einer Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann.

Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen oder Aptiv-Produkte kaufen, können wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie sammeln, speichern und verwenden:

  • Identitätsdaten – Daten wie Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Zuordnungsmerkmale, Titel, Unternehmen/Unternehmensname, Geburtsdatum
  • Kontaktdaten – Name, Titel, Anschriften, Telefonnummern sowie geschäftliche und persönliche E-Mail-Adressen
  • Profildaten – Benutzername und Passwort, von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Ihr Feedback und Ihre Umfrageantworten
  • Transaktionsdaten – Daten zu Zahlungen an Sie und von Ihnen und andere Daten zu Produkten und Services, die Sie bei uns gekauft haben
  • Marketing- und Kommunikationsdaten – Daten zu Ihren Präferenzen beim Erhalt von Marketinginhalten von uns und unseren Dritten sowie zu Ihren Kommunikationspräferenzen
  • Interaktions- und Nutzungsdaten – Wenn Sie mit uns interagieren, erfassen wir Daten zu diesen Interaktionen (z. B. Telefonanrufe, E-Mail-Korrespondenz und postalischer Schriftverkehr sowie Daten zu Ihrer Nutzung unserer Website, Produkte und Services). Wenn Sie eine Beschwerde einreichen, verarbeiten wir die Daten zu dieser Beschwerde.
  • Verpflichtende Daten – Daten, die wir erfassen müssen, um bestimmte gesetzliche und behördliche Vorgaben zu erfüllen, die für unser Unternehmen gelten
  • Sensible Daten – Daten zu Ihrer Gesundheit, einschließlich jeglicher Erkrankungen, wenn Sie uns diese Daten mitteilen, damit wir etwaige besondere Bedürfnisse Ihrerseits berücksichtigen können, wenn Sie unsere Services in Anspruch nehmen; dies gilt auch für die Erfüllungen der gesetzlichen Gleichstellungspflichten
  • Technische Daten – Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und ‑version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Typen und Versionen von Browser-Plug-ins, Betriebssystem und Plattform sowie Daten zu anderen Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen.
  • Videodaten – personenbezogenes Datenmaterial, das zu Sicherheits-, Gesundheits- und Sicherheitszwecken oder zur Produktentwicklung aufgezeichnet wurde


Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst?

Wir erfassen personenbezogene Daten bei unseren Interaktionen mit Ihnen, wenn Sie unsere Services nutzen, unsere Produkte kaufen oder wenn Sie unsere Verwaltungsformulare in Papierform oder online ausfüllen. Wir können auch Daten durch die Entwicklung unserer Produkte oder Services erfassen, einschließlich Street-View-Videodaten, die im öffentlichen Raum aufgezeichnet werden.

Verschiedene Methoden der Datenerfassung:

  • Direkte Interaktionen. Sie übermitteln uns Ihre Identitäts-, Kontakt-, Finanz-, Interaktions- und Nutzungsdaten, indem Sie Formulare ausfüllen, unsere Website nutzen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dies schließt personenbezogene Daten ein, die Sie bei der Beantragung unserer Produkte oder Services angeben:
    • Erstellen eines Kontos auf unserer Website
    • Abonnieren eines Dienstes oder unserer Veröffentlichungen
    • Anfordern von Marketingmaterialien
    • Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Aktion oder einer Umfrage
    • Übermitteln von Feedback
    • Identitäts- und Kontaktdaten von Datenbrokern oder ‑aggregatoren mit Sitz innerhalb oder außerhalb der EU
    • Identitäts- und Kontaktdaten von öffentlich zugänglichen Quellen wie dem Handelsregister
    • Teilnahme an Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten zu Ihren Geräten sowie zu Ihren Browsing-Aktivitäten und Mustern. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und ähnlichen Technologien. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Informationen hierzu.
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen erhalten, wie nachstehend aufgeführt:
    • Technische Daten von folgenden Parteien:
      • Analyse-Anbieter wie Google mit Sitz innerhalb oder außerhalb der EU
      • Werbenetzwerke mit Sitz innerhalb oder außerhalb der EU
      • Suchdienstanbieter mit Sitz innerhalb oder außerhalb der EU
    • Video-Erfassung über Fahrzeuge, die auf öffentlichen Straßen unterwegs sind


Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen oder uns kontaktieren, u. a. für folgende Zwecke nutzen:

  • Services und Transaktionen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Services für Sie bereitzustellen oder von Ihnen angeforderte Transaktionen durchzuführen, insbesondere für die Bereitstellung von Informationen zu Produkten oder Services des Unternehmens, die Sie gekauft haben oder anderweitig verwenden, die Registrierung gekaufter Produkte, die Bearbeitung von Produktbestellungen und die Bearbeitung von Gewährleistungsansprüchen, den Ersatz von Produkthandbüchern, das Beantworten von Kundenservice-Anfragen und die Vereinfachung der Nutzung unserer Websites.
  • Verwaltung und Schutz unseres Unternehmens und unserer Websites. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unser Unternehmen und unsere Websites zu verwalten und zu schützen, darunter auch für die Fehlerbehebung, Systemwartung, Supportleistungen, Berichterstellung und das Hosten von Daten.
  • Verbesserung unseres Unternehmens, unserer Websites, Produkte und Services. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Geschäftsanalysen durchzuführen, oder für andere Zwecke, die uns helfen, die Qualität unseres Unternehmens, unserer Websites, Produkte und Services (einschließlich neuer Produkte und Services) zu entwickeln und zu verbessern, indem wir beispielsweise unsere Websites an Ihre speziellen Vorlieben oder Interessen anpassen.
  • Marketing. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produkte oder Services zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, und um auf andere Weise mit Ihnen im Hinblick auf Angebote, Veranstaltungen und Neuigkeiten, Umfragen, Sonderangebote und verwandte Themen zu kommunizieren. Sie können Marketing-Mitteilungen, die per E-Mail gesendet werden, jederzeit kostenlos abbestellen, indem Sie auf den Link „Abmelden“ klicken, der in jeder unserer Marketing-E-Mails enthalten ist, oder uns hier kontaktieren.
  • Forschung und Analyse. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- und Analysezwecke verwenden, um Ihre Kaufpräferenzen zu analysieren, die Produkte und Services zu identifizieren, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen, und um die Wirksamkeit der Werbung zu messen, die wir Ihnen anbieten. Wir können Ihre Daten auch für zukünftige Produktinnovationen verwenden.
  • Durchsetzung. Wir können die erfassten personenbezogenen Daten verwenden, um Betrug, Verletzung des geistigen Eigentums, Verstöße gegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verstöße gegen das Gesetz oder anderen Missbrauch unserer Websites zu erkennen, zu verhindern und darauf zu reagieren.

Im gesetzlich zulässigen Umfang können wir die Daten, die wir über unsere Websites erfassen, mit anderen Daten kombinieren, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben (z. B. Daten zu Ihrer Nutzung unserer Produkte und Services), um Ihnen ein verbessertes und konsistentes Kundenerlebnis bei der Interaktion mit uns zu bieten, oder für andere in dieser Erklärung dargelegte Zwecke. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht.


Die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, stellen wir sicher, dass eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorliegt. In den meisten Fällen trifft eine der folgenden Rechtsgrundlagen zu:

  • Die Verarbeitung ist für die Durchführung der von uns bereitgestellten Services erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften, behördlicher und behördenähnlicher Aufforderungen, gerichtlicher Anordnungen oder Vorladungen.
  • Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke (z. B. Marketing).
  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um unsere berechtigten Interessen zu erfüllen, beispielsweise für die Entwicklung und Optimierung unserer Websites, Produkte und/oder Services zum Vorteil unserer Kunden.                                                         


Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben

Wenn Sie die angeforderten Daten nicht angeben, können wir Ihnen möglicherweise den angeforderten Service nicht bereitstellen oder Ihre Transaktion nicht abschließen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag zu erfüllen und unsere Services bereitzustellen, weisen wir Sie deutlich darauf hin.


Änderung des Zwecks

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies ermöglicht, sofern dies nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist (in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten).


Wie wir besonders sensible personenbezogene Daten verwenden

Spezielle Kategorien besonders sensibler personenbezogener Daten erfordern ein höheres Schutzniveau.

Wir können spezielle Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten, wenn wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen müssen oder wenn dies im öffentlichen Interesse erforderlich ist.

In selteneren Fällen verarbeiten wir diese Art von Daten möglicherweise dann, wenn es im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen oder zum Schutz Ihrer Interessen (oder der Interessen anderer) erforderlich ist und Sie nicht in der Lage sind, Ihre Zustimmung zu erteilen, oder wenn Sie die Daten bereits offengelegt haben.

Wir nutzen Daten zu Ihrer körperlichen oder psychischen Gesundheit oder Ihrem Behinderungsgrad, um Ihre Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten, wenn Sie unsere Services in Anspruch nehmen, und um sicherzustellen, dass wir die gesetzlichen Gleichstellungspflichten erfüllen.


Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet statt, wenn ein elektronisches System personenbezogene Daten verwendet, um eine Entscheidung ohne menschliches Eingreifen zu treffen.

Entscheidungen, die erhebliche Auswirkungen auf Sie haben, erfolgen nicht ausschließlich automatisiert, es sei denn, wir haben eine rechtmäßige Grundlage dafür und Sie darüber informiert.


Marketing

Wir können Sie vor Ort, per Post, E-Mail, Telefon oder in sozialen Medien über unsere Produkte und Services und andere Veranstaltungen informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Sie erhalten möglicherweise Marketingmitteilungen von uns, wenn:

  • Sie den Erhalt von Informationen von uns angefordert oder sich mit dem Erhalt von Informationen von uns einverstanden erklärt haben oder
  • Sie Waren oder Services von uns gekauft haben (und unsere Marketingmitteilungen sich auf ähnliche Waren oder Services beziehen) oder
  • es in unserem berechtigten Interesse ist

sowie, in jedem Fall, wenn Sie den Erhalt der Marketingmitteilungen nicht abgelehnt haben.

Sie erhalten elektronische Marketingmitteilungen gemäß (b) oben nur, wenn Sie diese Produkte oder Services vor Erhalt der Mitteilung gekauft haben.

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke einzustellen. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, können Sie unten in der erhaltenen E-Mail auf den Abmelde-Link klicken oder eine Anfrage über den Link hier senden.


Datenweitergabe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, wenn wir ein anderweitiges berechtigtes Interesse daran haben oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir geben Ihre Daten an vertrauenswürdige Drittanbieter weiter. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, beispielsweise im Rahmen einer Abtretung unserer gesetzlichen Aufgaben oder an eine Aufsichtsbehörde oder zur anderweitigen Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

Alle unsere Drittanbieter sind verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten basierend auf den damit verbundenen Risiken zu schützen; dies umfasst auch effektive Zugriffskontrollen. Diese Anbieter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen und unterliegen der Vertraulichkeitspflicht. Wir fordern Dritte auf, die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen und die Daten entsprechend geltender Gesetze zu behandeln.


Übermittlung von Daten in Nicht-EU-Länder

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, wenn ein vertrauenswürdiger Dienstleister seinen Sitz außerhalb des EWR hat.  Wir werden stets Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass jede Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR sorgfältig verwaltet wird, um Ihre Datenschutzrechte zu schützen. Wo erforderlich, haben wir mit unseren Konzernunternehmen, Dienstleistern, Auftragnehmern, Händlern und anderen Geschäftspartnern und Vertretern angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des EWR angemessen geschützt ist. Diese Schutzmaßnahmen umfassen normalerweise die EU-Standardvertragsklauseln gemäß Artikel 46(2) der Datenschutz-Grundverordnung der EU. Wenn Sie weitere Informationen zu den geeigneten Vorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktdaten, die Sie am Ende dieser Erklärung finden.


Recht auf Nichtverkauf

Die Einwohner von Kalifornien haben das Recht, den Verkauf ihrer personenbezogenen Daten durch uns abzulehnen. Wie oben erwähnt, verkaufen wir keine personenbezogenen Daten von Einwohnern von Kalifornien.


Aufbewahrung von Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir die Daten erfasst haben.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, sodass sie nicht mehr mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können. In diesem Fall können wir diese Daten verwenden, ohne Sie gesondert darüber zu informieren,


Recht auf Zugriff, Korrektur, Löschung und Einschränkung

Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die uns zu Ihrer Person vorliegen, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns daher über etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Unter bestimmten Umständen haben Sie gesetzlich das Recht:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern,
  • die Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, zu fordern,
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern,
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern und
  • die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei zu fordern.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, überprüfen, korrigieren oder ihre Löschung beantragen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder die Übermittlung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei beantragen möchten, senden Sie bitte eine Anfrage über den Link  hieran Aptiv.

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder andere Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Zugriffsanfrage eindeutig unbegründet oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter solchen Umständen weigern, der Anfrage nachzukommen.

Möglicherweise müssen wir bestimmte Daten von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie das Recht haben, auf die Daten zuzugreifen (oder Ihre anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine weitere angemessene Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die zu diesem Erhalt nicht berechtigt sind.


Recht auf Widerruf der Einwilligung

Unter den begrenzten Umständen, unter denen Sie möglicherweise Ihre Einwilligung zur Erfassung, Verarbeitung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung für diese bestimmte Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, senden Sie bitte eine Anfrage über den Link hier. Sobald wir eine Benachrichtigung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben eine andere gesetzliche Grundlage dafür.


Kinder

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und richtet sich nicht an Kinder. Aptiv erfasst wissentlich keine Daten von Kindern. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, nutzen Sie diese Website bitte nicht.


Andere Websites

Unsere Website enthält Hyperlinks zu anderen Websites, darunter auch Websites von Dritten, die unseren Bewerbungsprozess verwalten. Diese Erklärung gilt nur für diese Website. Wenn Sie auf Links zu anderen Websites klicken, sollten Sie deren eigene Datenschutzerklärung lesen. Eine Website anderer Anbieter erkennen Sie beispielsweise an der Änderung der URL.


Beschwerden

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der Data Protection Commission, der irischen Datenschutzkommission, einzureichen. Wenden Sie sich dazu an das Büro des Datenschutzbeauftragten unter der Anschrift Canal House, Station Road, Portarlington, Co. Laois, R32 AP23, Irland oder per E-Mail an info@dataprotection.ie.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu aktualisieren. Wir können Sie von Zeit zu Zeit auch auf andere Weise über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

Wenn Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, senden Sie bitte eine Anfrage über den Link hier.

Impressum